Mundwiler Juwelen
  

News

arrow
david_beckam_1160x1160.jpg

Überragende Genauigkeit: David Beckham und die TUDOR Black Bay Chrono

David Beckham und TUDOR sind allen Aufgaben gewachsen

Der englische Fussball-Superstar spulte auf dem Feld Bestleistungen ab und war ebenso zuverlässig wie die Uhren von TUDOR. Was die Uhren so besonders macht und welche Features die neueste Ausführung bietet, erfahren Sie hier.

Die neue Black Bay Chrono von TUDOR ist sportlich durch und durch. Genau wie die Neuheit ist auch David Beckham als Testimonial seiner Zeit voraus. Der ehemalige Kapitän der englischen Nationalmannschaft war berühmt für seine einzigartige Spielweise, die präzise und spektakulär zugleich war. Perfekte Pässe, aussergewöhnliche Schüsse und eine überragende Genauigkeit machten die ehemalige Nummer sieben der „Three Lions“ zum perfekten Anführer der Nationalauswahl.

Selbige Attribute treffen auch auf die TUDOR Black Bay Chrono zu. Sehr präzise zeigt sie die Zeit an und schmiegt sich dabei spektakulär schön ans Handgelenk. Sie ist in diesem Jahr anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des ersten Chronographen der Manufaktur (der TUDOR Oysterdate) erschienen. Neben der Chronographen-Historie ist die Manufaktur auch im Segment der Taucheruhren überaus erfolgreich. Die Black Bay Chrono verwebt diese beiden sportlichen Traditionen miteinander.

Historisch inspiriert

Das Zifferblatt der neu lancierten Ausführung ist ganz in Weiss gehalten und wird von schwarzen Totalisatoren mit einem abwechslungsreichen Kontrast veredelt. Die Totalisatoren liegen ebenso wie die Datumsanzeige bei 6 Uhr vertieft im Zifferblatt und verleihen dem Zeitmesser eine schöne Dreidimensionalität. Diese drei Komplikationen sind stilistisch von der ersten Generation der TUDOR Chronographen beeinflusst.

Gleichsam historisch angehaucht sind die Zeiger. Das Jubiläumsmodell wartet selbstverständlich mit den sogenannten „Snowflake“-Zeigern auf, die zu den berühmtesten Features der TUDOR Uhren zählen. Bereits seit 1969 sind sie ein, wenn nicht sogar das charakteristische Erkennungsmerkmal der Zeitmesser aus dem Hause TUDOR. Die Lünette der Black Bay Chrono weist eine Zahlenscheibe aus schwarz eloxiertem Aluminium auf und verfügt über eine Tachymeterskala.

Edles Inneres in edlem Stahl

Die TUDOR Uhr wird zifferblattseitig von einem Saphirglas geschützt und ist in einem Edelstahlgehäuse von 41 Millimetern beheimatet. Darin treibt das Chronographenkaliber MT5813 die Uhr an. Das Uhrwerk verfügt über einen Säulenrad-Mechanismus und eine vertikale Kupplung sowie eine Gangreserve von 70 Stunden.

Als Bandvariationen stehen ein vernietetes Edelstahlband, ein schwarzes Lederarmband oder ein ebenfalls schwarzes Textilband zur Verfügung.

Erfolgreicher Sportler

Markenbotschafter David Beckham hat eine gleichsam sportliche Ader, die ihm eine Vielzahl an Erfolgen beschert hat. Der Mittelfeldakteur wurde unter anderem Champions-League-Sieger und mehrfach englischer Meister. Auch sozial ist der Ex-Profi höchst engagiert und setzt sich als langjähriger UNICEF-Sonderbotschafter für den Kampf gegen Malaria sowie die Verbesserung der Gesundheit und Bildung von Kindern in Afrika ein. Für TUDOR wie für David Beckham gilt also: sehr beliebt und einfach stilvoll.

hofacker_tudor_black_bay_chrono_edelstah_1000_1000_1.jpg

hofacker_tudor_black_bay_chrono_edelstah_1000_1000.jpg

hofacker_tudor_black_bay_chrono_edelstah_1000_1000_2.jpg

arrow up