Mundwiler Juwelen
  

Das Haus der Manufakturen

arrow

Leidenschaft verbindet

Uhren, Schmuck, und Juwelen sind für uns mehr als Dinge. Es sind beseelte Kostbarkeiten – und Ausdruck einer Passion. Es ist diese Leidenschaft, die uns verbindet. Als Team, und mit allen Menschen, die diese Leidenschaft mit uns teilen. Darum sind Sie hier nicht Kunde. Sie sind unser Gast. Willkommen in der Welt von Mundwiler. Dem Haus der Manufakturen in Winterthur.

Verkauf

nadia_didomenico.jpg

Nadia Di Domenico

Geschäftsführerin

Seit 1986 bei Mundwiler

«Mein Wunsch, in einem Unternehmen mitwirken und wachsen zu dürfen, wurde für mich bei Mundwiler Wirklichkeit. Seit über 30 Jahren lebe und liebe ich die Philosophie unserer Firma – und schätze die langjährige Bindung mit unserer treuen Kundschaft. Privat verwöhne ich meine Familie und Freunde gerne mit einem feinen Essen und einem guten Tropfen Wein.»

nadia.didomenico@mundwiler-juwelen.ch

maria_antoinetta_fuerer.jpg

Maria Antoinetta Fürer

Verkauf

Privat an Privat Verwaltung

Lehrlingsausbildung

Expertin Prüfungskommission

Seit 2008 bei Mundwiler

«Der Verkauf von edlen Schmuckstücken und Uhren, in Kombination mit dem Ausbilden von Lernenden, ist meine grosse Passion. Bei Mundwiler entdecke ich auch nach  über 28 Jahren Erfahrung in der Welt der Uhren und Juwelen immer wieder Neues. In meiner Freizeit Schiesse ich mit dem mittelalterlichen Langbogen und befasse mich intensiv mit der keltischen Mythologie.»

maria.fuerer@mundwiler-juwelen.ch

taycimen_semra.jpg

Semra Taycimen

Verkauf

Kundendienst

Dekoration

Seit 2010 bei Mundwiler

«Meine Leidenschaft für Stil und Mode erlaubt es mir, meine Kundschaft immer über die neuesten Branchentrends zu informieren. Die behutsame Pflege des Warenlagers ist mir besonders wichtig. Denn unsere Kostbarkeiten sollen einen perfekten ersten Eindruck erwecken. Privat begeistert mich das Reisen und Erkunden der verschiedensten Kulturen dieser Welt.»

semra.taycimen@mundwiler-juwelen.ch

123.jpg

Gabriela Mazzocco

Verkauf

Seit 2017 bei Mundwiler

«Im Oktober 2017 führte mich mein Weg, nach 20 Jahren, wieder zurück zur Firma Mundwiler. Es macht mir enorm grosse Freude unsere Kundschaft zu beraten, da mein Herz immer noch stark für diese wunderbare Schmuck- und Uhrenwelt schlägt. in meiner Freizeit treibe ich Sport und geniesse lange Spaziergänge mit meinem Hund.»

gabriela.mazzocco@mundwiler-juwelen.ch

fazlijaj_qendresa.jpg

Qendresa Fazlijaj

Verkauf

Seit 2018 bei Mundwiler

«Stetig auf neue Herausforderungen zu treffen, macht meinen Berufsalltag hier sehr spannend. Mit der Gewissheit ein starkes Team hinter sich zu haben, können diese gemeinsam gemeistert werden. Mit meiner hilfsbereiten und engagierten Art, versuche ich die Wünsche unserer Kundschaft zu erfüllen. Dabei kann ich meine Begeisterung für die Uhrenmacherkunst optimal einbringen. Privat schlägt mein Herz für schnelle Motoren und schnittige Designs, ich bin eine Autoliebhaberin.»

qendresa.fazlijaj@mundwiler-juwelen.ch

janine_bollmann.jpg

Janine Bollmann

Kundendienst

Seit 2007 bei Mundwiler

«Das Koordinieren und Kontrollieren von Reparaturaufträgen ist eine Aufgabe mit grosser Verantwortung. Für unsere Kunden ist jedes einzelne Stück mit vielen Erinnerungen und mit starken Emotionen verknüpft. Darum liegen sie auch mir am Herzen. Meine grosse Leidenschaft ist es, die Welt zu erkunden. Die so gesammelten Erfahrungen, sind unbezahlbar.»

kundendienst@mundwiler-juwelen.ch

Schmuck Atelier

reinhard_schenk.jpg

Reinhard Schenk

Goldschmied

Seit 2002 bei Mundwiler

«Raffinierte Techniken und anmutiges Design zu verbinden, ist die grosse Herausforderung, der ich mich beim Goldschmieden widme. Privat gehört das Schleifen und Sammeln von Farbsteinen seit vielen Jahren zu meinen Hobbys. Jeder Stein ist in meinen Augen ein einzigartiges Objekt.»

nadja_koch.jpg

Nadja Koch

Goldschmiedin

Seit 2014 bei Mundwiler

«Die Trends der Zeit zu erfassen, ist immer wieder eine neue und spannende Herausforderung. Mir macht es grossen Spass, neue Designs zu entdecken und zu entwickeln. Dabei greife ich gerne auf traditionelle Handwerkskunst zurück und lasse neue Technologien einfliessen. Bei Mundwiler kann ich, dank dem grosszügig und vielseitig eingerichteten Goldschmied Atelier, meine Ideen optimal umsetzen.»

Uhren Atelier

kurt_christ.jpg

Kurt Christ

Uhrenmacher Rhabilleur

Seit 2011 bei Mundwiler

«Ob klein oder gross: Uhren sind meine Leidenschaft. Es bereitet mir Freude diverse Uhrenmessen, Kurse und Anlässe zu besuchen – und immer wieder Neues über die Welt der Uhren zu erfahren. Ob Antik oder neueste Lancierung spielt dabei keine Rolle. Die Raffinesse des Uhrwerks und das perfekte Zusammenspiel von Zeitmessung und Design haben es mir angetan.»

gemperli_lilian_2.jpg

Lilian Gemperli

Uhrenmacherin Rhabilleuse

Seit 2017 bei Mundwiler

«Seit meiner Berufslehre zur Uhrmacherin Rhabilleuse wusste ich, dass ich mich für den richtigen Beruf entschieden habe. Ich liebe die Uhrmacherei. Besonders spannend ist für mich die Problemanalyse bei defekten Modellen. So zerlege ich die Uhr in ihre Einzelteile, repariere und reinige sie säuberlich und füge sie wieder zur Vollständigkeit zusammen.

Wenn man mich kennt, so weiss man, dass ich Musik und Tanz liebe. Ein paar Hiebe auf dem Schlagzeug oder ein Auftritt mit meiner Tanzgruppe lassen mich unbeschwert durchs Leben gehen.»


Ausbildung

vanessa_mueller.jpg

Vanessa Müller

Ausbildung zur Detailhandelsfachfrau EFZ

Seit 2016 bei Mundwiler

«Es macht mir grossen Spass unsere Kundschaft kompetent und individuell beraten zu dürfen. Dabei achte ich darauf, dass ich auf jede Persönlichkeit einfühlsam eingehe und dabei immer offen bleibe, mich überraschen zu lassen. Sport ist meine private Leidenschaft. Seit ich 3 Jahre alt bin, trifft man mich auf dem Tennisplatz.»

berisha_artoza.jpg

Artoza Berisha

Ausbildung zur Detailhandelsfachfrau EFZ

Seit 2017 bei Mundwiler

«Im August 2017 habe ich meine 3-Jährige Ausbildung zur Detailhandelsfachfrau begonnen. Es fasziniert mich sehr, die funkelnden Schmuckstücke und Uhren kennenzulernen und unsere Kundschaft fachkundig beraten zu dürfen. Falls ich mal nicht weiter komme, unterstütz mich mein Team jederzeit. Als Ausgleich zum Beruf, lese und tanze ich sehr gerne»

Verwaltung

ilario_trivisano.jpg

Ilario Trivisano

Administration

Seit 2007 bei Mundwiler

«Ich bin in diesem Unternehmen gross geworden und kenne es so gut wie meine Westentasche. Schon seit drei Generationen halten wir die Mundwiler-Werte hoch und pflegen eine besonders familiäre Firmenphilosophie. In der Freizeit ist die italienische Küche mein grosses Hobby.»

caroline_leu.jpg

Caroline Leu

Buchhaltung

Seit 2001 bei Mundwiler

«Mit meinem Flair für Zahlen, bin ich in der Buchhaltung perfekt aufgehoben. Es ist äusserst interessant hinter die Kulissen eines Unternehmens blicken zu dürfen – und so ein Gesamtbild aller zusammenhängenden Posten zu erhalten. Privat geniesse ich täglich einen Waldspaziergang mit meiner Hündin. Das sind für mich besonders nachhaltige Entspannungsmomente.»

marisa_seifert.jpg

Marisa Seifert

Organisation

Werbung

Buchhaltung

Seit 2015 bei Mundwiler

«In meiner facettenreichen Tätigkeit, habe ich die Möglichkeit mich stetig weiter zu entwickeln und Neues zu erlernen. Die Bereiche Marketing, Personal und Buchhaltung unter einem Dach managen zu dürfen ist sehr spannend und immer wieder eine Herausforderung. Da tut es gut, ein aufgestelltes und starkes Team um sich zu haben.»

Leitung

donato_trivisano.jpg

Donato Trivisano

Geschäftsinhaber

Gemmologe

Leitung

«Als Unternehmer und Geschäftsmann versuche ich meine Mitarbeiter stetig zu schulen und weiterzubilden. Meinen Erfahrungsschatz und das Wissen aus jahrelanger Tätigkeit in verschiedenen Branchen, möchte ich an die neue Generation weitergeben.»

ursula_trivisano_mundwiler.jpg

Ursula Trivisano-Mundwiler

Geschäftsinhaberin

Leitung

«Meine grosse Leidenschaft gehört den Perlen. In meinen etlichen Geschäftsreisen nach Japan konnte ich mein Wissensdurst nach und nach stillen – und die schönsten Errungenschaften mit nach Hause bringen. Diese Stücke unserer Kundschaft zu präsentieren, ist eine wahre Freude.»

arrow up