Mundwiler Juwelen
  

News

arrow
mundwiler_brautschmuck_header_neu.jpg

Zauberhafter Brautschmuck

Wir bieten Ihnen eine exklusive Auswahl von Perlen bis Diamanten

Am Hochzeitstag steht die Braut im Mittelpunkt: Ihr wunderschönes Kleid, die Frisur und der Ehering. Wer sich rundum glänzend fühlen möchte, denkt auch an den Brautschmuck – denn erst edle Ohrringe, eine aparte Halskette und ein stilvolles Armband machen den Look wirklich komplett.

Verlobungsringe werden heimlich mit klopfendem Herzen gekauft, die Eheringe gemeinsam ausgesucht und mit ganz persönlichen Gravuren versehen. Und wenn der grosse Tag der Hochzeit endlich gekommen ist, möchte die Braut sich wunderschön fühlen – schliesslich ruhen alle Blicke auf ihr. Wie wunderbar ist es dann, wenn Verlobungs- und Ehering von weiteren ausgewählten Schmuckstücken ergänzt werden, die perfekt zum Brautkleid passen? 

Klassischer Brautschmuck
Geheimnisvoll schimmernde Perlen und strahlende Diamanten sind typische Juwelen für die Braut – klassischer Schmuck von zeitloser Eleganz. Wir bieten Ihnen in unserem Geschäft in Winterthur eine grosse Auswahl für jedes Budget und beraten Sie gern umfassend bei Ihrer Wahl.

Passend zum Brautkleid
Damit die Gesamterscheinung besonders harmonisch ist, empfehlen wir Brautschmuck, der zum Kleid der Braut passt. Zu einem weissen oder sehr hellen Brautkleid empfehlen wir Schmuck, der mit weissen Perlen besetzt ist, oder funkelnden Brillantschmuck aus Weissgold.
Ist das Brautkleid dagegen in einem Creme- oder Blushton gehalten, raten wir auch beim Schmuck zu wärmeren Tönen wie Diamanten, die in zartem Rosé- oder warmem Gelbgold gefasst sind. Auch Perlen, die sanft rosafarben schimmern, sind ein wunderschöner Schmuck dazu.
Wir bieten Ihnen verschiedene Sets exklusiven Brautschmucks, aber selbstverständlich sind die Schmuckstücke auch einzeln erhältlich.

Erinnerungen, die bleiben
Brautschmuck hat eine sehr emotionale Bedeutung: Er wird für immer an den einmaligen Tag der Hochzeit erinnern. Dem alten Brauch zufolge, nach dem die Braut etwas Altes, etwas Neues, etwas Geborgtes und etwas Blaues trägt, kann er als etwas Neues gezählt werden. Und nach der Hochzeit kann der Brautschmuck dank seines zeitlos-klassischen Designs einfach im Alltag und zu anderen feierlichen Momenten getragen werden. Zudem ist er ein klassisches Familienerbstück, über das sich später die Tochter oder Schwiegertochter freuen wird. Und vielleicht zaubert er dann sogar bei der nächsten Hochzeit der wunderschönen Braut ein Lächeln ins Gesicht …

arrow up