Mundwiler Juwelen
  

News

arrow
omega-deville-tresor-1500x1000.jpg

Uhr des Monats Januar 2020

Omega De Ville Trésor Quartz 39mm

Mit der De Ville Trésor Quartz 39 mm präsentiert der Schweizer Uhrenhersteller Omega eine Damenuhr, die in ihrer Erscheinung sowohl zeitgenössisch, als auch absolut klassisch ist.

Beginnen wollen wir das Jahr 2020 mit unserer Uhr des Monats Januar. Unsere Entscheidung fiel auf die Omega De Ville Trésor Quartz 39 mm, eine Damenuhr, die in ihrer Erscheinung sowohl zeitgenössisch, als auch absolut klassisch ist. Ihr reines Design verleiht der Uhr dabei eine sehr moderne Note.

Das Gehäuse ist mit seiner Breite von 39 Millimetern feminin schlank. Es besteht aus hochwertigem, 18-karätigem Moonshine™-Gold und ist mit einem Diamantbesatz versehen. Dieser schmiegt sich an den beiden äußeren Seiten förmlich an das Gehäuse an. Die Krone ist ebenfalls mit einem Diamanten besetzt und wurde mit roter Flüssigkeramik poliert.

Ein wahrer Augenschmaus ist das Zifferblatt. Dieses erstrahlt in lackiertem und opalisierendem Silber und basiert ebenfalls auf 18-karätigem Moonshine™-Gold. Dieses kommt in den römischen Ziffern und dem eingeprägten, seidenähnlichen Muster ganz wunderbar zum Vorschein.

Im Inneren der Omega De Ville Trésor findet sich das hauseigene Kaliber 4061. Dieses Quarzwerk hat eine „Long Life“-Funktion, welche die Betriebsdauer der Batterie erhöht. Omega gibt als Lebensdauer der Batterie 48 Monate an. Das Uhrwerk wird durch einen Boden aus speziellem Glas geschützt, der mit einem stilvollen „Her Time“-Motiv versehen ist.

Ihren Halt am Handgelenk findet die Omega De Ville Trésor Quartz 39 mm durch ein farblich abgestimmtes Lederarmband in irisierendem Grün.

arrow up