Mundwiler Juwelen
  

News

arrow
juwelier_mundwiler_juwelen_breilting_spotlight_squad.jpg

Die Chronomat 36 ist Breitlings Damenuhr des Jahres

Neue Ausführungen für den sportlich-eleganten Zeitmesser

Stylish und elegant sind die neuen Ausführungen der Chronomat 36 von Breitling, die die Manufaktur zu Ehren dreier Damen entwickelt hat, die sich allesamt durch ihr soziales Engagement hervortun – und in Breitlings Spotlight Squad im Rampenlicht stehen.

Breitlings Squad-Konzept ist so einfach wie eingängig: Jeweils drei absolute Grössen ihres Metiers finden sich in einer Squad zusammen. Dieses Team steht im Falle der Spotlight Squad wortwörtlich im Rampenlicht. Denn die drei Damen Yao Chen, Charlize Theron und Misty Copeland sind auf der Bühne gross geworden. Passend dazu brilliert auch die Chronomat Automatic 36 in drei sportlichen Ausführungen.  

Die von der Manufaktur zur Uhr des Jahres erkorene Breitling Chronomat Automatic 36  ehrt dabei insbesondere das soziale Wirken des Trios. Was die Damen auf der Bühne gemeinsam haben, teilen sie nämlich auch fernab dieser: Alle drei setzen sich für benachteiligte Menschen ein.

Yao Chens Einsatz für Flüchtlinge in Asien

Neben ihrem Einsatz für ältere Schauspielerkollegen, die Yao Chen mit ihrem eigenen Filmstudio fördert, nutzt die Schauspielerin ihre Beliebtheit in Asien, um Flüchtlingen auf ihrem Heimatkontinent zu helfen. In ihrer Rolle als Sonderbotschafterin des UN-Flüchtlingshilfswerkes sammelt sie beispielsweise Spenden für Flüchtlinge. Dabei hilft der Schauspielerin ihre enorme Bekanntheit: Chen gehört im chinesischen Social-Media-Netzwerk Weibo zu einer der Personen mit den meisten Followern. Sie gilt dank ihres engagierten Einsatzes für soziale Belange mitunter als „chinesische Angelina Jolie“. 

Die Ausführung der Breitling Chronomat Automatic 36 von Yao Chen ist aus Edelstahl und 18-karätigem Rotgold gefertigt. Sie weist sowohl auf der Lünette als auch auf den Stundenindizes großzügigen Edelsteinbesatz auf. 

Charlize Therons Wirken für die Gesundheit in ihrer Heimat  

Oscar- und Golden-Globe-Preisträgerin Charlize Theron ist in Südafrika geboren, besitzt aber auch einen amerikanischen Pass. Vor ihrem Durchbruch in Hollywood war sie Model und Tänzerin und wuchs in schwieriger Kindheit auf: In Armut und einem gewalttätigen Umfeld gross geworden, gibt Charlize Theron nach ihrem Durchbruch in Hollywood nun umso mehr zurück und hat das Charlize Theron Africa Outreach Project ins Leben gerufen, mit dem sie den Kampf gegen Aids und HIV in ihrer südafrikanischen Heimat unterstützt.

Ihre Variante der Breitling Chronomat 36 weist ein durchgängig in Edelstahl gehaltenes Gehäuse auf. Die Stundenindizes und die Lünette sind mit Diamanten besetzt. 

Misty Copelands Engagement für benachteiligten Nachwuchs  

Nach jeweils einer Vertreterin aus Asien und Afrika steht Misty Copeland für den nordamerikanischen Kontinent. Sie ist ihres Zeichens erste afroamerikanische Primaballerina in der Historie des American Ballet Theatre. Nachdem sie hierfür die gemeinhin eher als streng geltenden Stereotype ihres Sports überwunden und sich ihren Platz im Rampenlicht erkämpft hat, gibt auch sie der Welt etwas zurück. In ihrem Fall vor allem den Heranwachsenden: Mit der NGO MindLeaps setzt sich die Amerikanerin für benachteiligte Jugendliche auf der ganzen Welt ein. Ziel ist es, sie durch das Tanzen körperlich, kognitiv und in ihrem sozial-emotionalen Auftreten zu fördern. Die Jugendlichen sollen so ihr Selbstverständnis verändern und damit ein Rezept an die Hand bekommen, um schulischen und später auch beruflichen Erfolg verzeichnen zu können.  

Misty Copelands Ausführung der Breitling Chronomat 36 glänzt durch elegante Schlichtheit. Die herausstechende Rotgoldlünette wartet mit normalerweise eher bei Taucheruhren typischen Minutenindikationen bei 15, 30 und 45 Minuten auf. Das Gehäuse von Copelands Ausführung ist wie bei Yao Chen in Edelstahl und Rotgold gehalten.  

Das Herz der Breitling Chronomat 36 

Genau wie die drei Damen ein grosses Herz zeigen, hat auch deren Zeitmesser einiges zu bieten: Im Inneren der Damenuhr schlägt ein Breitling Kaliber 10 als „Herz“ der Uhr und bietet eine Gangreserve von rund 42 Stunden. Ebenfalls bei allen drei Ausführungen gleich ist die einseitig drehbare Lünette, die das Saphirglas über dem Zifferblatt formvollendet einrahmt. Die Ausführungen der Damenuhr von Breitling sind jeweils bis zu 100 Meter wasserdicht.  

Breitlings Damenuhr des Jahres  

Die Chronomat 36 hat von Breitling im Rahmen der Spotlight Squad nicht nur drei neue, sportlich-elegante Ausführungen erhalten, sie ist gleichzeitig auch die Uhr des Jahres der Schweizer Luxusuhrenmanufaktur. Die Damenmodelle haben einen kleineren Durchmesser als die Pendants für die Herren, machen dies aber durch ihre Wirkung mehr als wett – ganz wie die drei engagierten Damen, die sich nie haben unterkriegen lassen und immer an ihren Zielen festgehalten haben. Und das mit Erfolg.    

breitilng_chronomat_viele_modelle_1000_1000.jpg

breitling_chronomat_36_charlize_theron_1000_1000.jpg

arrow up